Kanakis leitet die Wende ein

Kreisklasse 5: SC Union 03 II – BW 96 Schenefeld II, 3:4 (2:0)

19. September 2021, 23:31 Uhr

Am Sonntag begrüßte die Reserve des SC Union 03 die Zweitvertretung von BW 96 Schenefeld. Die Begegnung ging mit 4:3 zugunsten von Schenefeld aus.

Union 03 II erwischte einen Blitzstart ins Spiel und traf in der zweiten Minute zur frühen Führung. Noch in der ersten Hälfte erhöhte die Union auf 2:0 (37.). Mit der Führung für die 03er Elf ging es in die Halbzeitpause. Thomas Henry Kanakis schlug doppelt zu und glich damit für BW 96 II aus (53./74.). Innerhalb weniger Minuten trafen Maximilian Heinrich Tews (76.) und Kanakis (79.). Damit bewies 2. Mannschaft von BW 96 nochmals die Durchschlagskraft der Offensive. Beim Gast kam Kanakis für Christian Magalhaes Pereira ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (86.). BW 96 Schenefeld II musste den Treffer zum 3:4 hinnehmen (90.). Mit dem Abpfiff des Referees hatte der SC Union 03 II das Polster der ersten Hälfte verspielt, sodass es letzten Endes nicht einmal für ein Unentschieden reichte.

Wann bekommt Union 03 II die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen BW 96 II gerät man immer weiter in die Bredouille. Vier Spiele und noch kein Sieg: Die Heimmannschaft wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich BW 96 Schenefeld II in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. BW 96 II verbuchte insgesamt zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage.

Beide Mannschaften erwartet erst einmal eine mehrwöchige Spielpause. Weiter geht es für Union 03 II, wenn der Rellinger FC 2010 am 02.10.2021 zu Gast ist. BW 96 Schenefeld II empfängt einen Tag vorher den Rissener SV II.

Kommentieren

Mehr zum Thema