Halstenbek bleibt Herr im eigenen Haus

Kreisklasse 5: Kickers Halstenbek – SV Osdorfer Born, 6:2

01. Oktober 2021, 23:31 Uhr

Mit Kickers Halstenbek und dem SV Osdorfer Born trafen sich am Freitag zwei Topteams. Für die Osdorfer Mannschaft schien Halstenbek aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 2:6-Niederlage stand. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Kickers wusste zu überraschen.

Letztlich feierte Kickers Halstenbek gegen den Osdorfer Born nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 6:2-Heimsieg.

Für Halstenbek gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben.

Der SV Osdorfer Born holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die Situation beim Gast bleibt angespannt. Gegen Kickers kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Mit diesem Sieg zog Kickers Halstenbek am Osdorfer Born vorbei auf Platz zwei. Der SV Osdorfer Born fiel auf die vierte Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Halstenbek stellt sich am Sonntag (15:00 Uhr) bei der Zweitvertretung des Cosmos Wedel vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt der Osdorfer Born den SV Lurup III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Kickers Halstenbek

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Osdorfer Born

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)