BW 96 II triumphiert

Kreisklasse 5: Rellinger FC 2010 – BW 96 Schenefeld II, 0:4 (0:2)

10. Oktober 2021, 23:30 Uhr

Der Rellinger FC 2010 konnte der Reserve von BW 96 Schenefeld nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:4. BW 96 II ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den RFC 2010 einen klaren Erfolg.

Bereits nach wenigen Zeigerumdrehungen sorgte Maximilian Heinrich Tews mit seinem Treffer vor 35 Zuschauern für die Führung von BW 96 Schenefeld II (4.). Andrej Schek musste nach nur 18 Minuten vom Platz, für ihn spielte Christoph Johannes Kunze weiter. Kurz vor dem Seitenwechsel legte Kunze das 2:0 nach (45.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Nach der erfolgreichen ersten Hälfte schickte BW 96 II mit Thomas Henry Kanakis einen frischen Spieler für Amir Khadem auf das Feld. Weys Karimi legte in der 54. Minute zum 3:0 für Schenefeld nach. In der 69. Minute stellte 2. Mannschaft von BW 96 personell um: Per Doppelwechsel kamen Lukas Günther und Matthias Arning auf den Platz und ersetzten Daniel Schubert und Calvin Schiweck. Kanakis stellte schließlich in der 84. Minute den 4:0-Sieg für die Gäste sicher. Ein starker Auftritt ermöglichte BW 96 Schenefeld II am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen den RFC.

Im laufenden Fußballjahr hat der Rellinger FC 2010 zu Hause noch nicht gesiegt. Die Rellinger Elf findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Im Sturm des Gastgebers stimmt es ganz und gar nicht: Zehn Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die bisherige Saisonbilanz des RFC 2010 bleibt mit einem Sieg, zwei Unentschieden und drei Pleiten schwach.

Durch den nie gefährdeten Sieg gegen den RFC festigte BW 96 II den dritten Tabellenplatz. BW 96 Schenefeld II sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf vier summiert. In der Bilanz kommen noch ein Unentschieden und eine Niederlage dazu. Seit fünf Begegnungen hat BW 96 II das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Am Sonntag empfängt der Rellinger FC 2010 SC Egenbüttel IV. Nächster Prüfstein für BW 96 Schenefeld II ist auf heimischer Anlage die Zweitvertretung des SV Eidelstedt (Freitag, 20:00 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema