Voran Ohe II mit breiter Brust

Kreisklasse 6: VfL Lohbrügge III – FC Voran Ohe II (Freitag, 19:30 Uhr)

31. März 2022, 13:03 Uhr

Mit der Zweitvertretung von Voran Ohe spielt Lohbrügge III am Freitag gegen ein formstarkes Team. Ist die Lohbrügger Elf auf die Überflieger vorbereitet? Zuletzt kassierte der VfL Lohbrügge III eine Niederlage gegen die SPVGG Billstedt-Horn II – die 13. Saisonpleite. Ohe II gewann das letzte Spiel souverän mit 6:0 gegen den FC Preußen Hamburg und muss sich deshalb nicht verstecken. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 2:0 für den FC Voran Ohe II.

Im Angriff brachte Lohbrügge III deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 28 geschossenen Treffern erkennen lässt. In den jüngsten fünf Auftritten brachten die Gastgeber nur einen Sieg zustande.

Bei Voran Ohe II greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 20 Gegentoren stellt die 2. Mannschaft des FC Voran Ohe die beste Defensive der Kreisklasse 6. Die Gäste verbuchten elf Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Ohe II scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Die Hintermannschaft des VfL Lohbrügge III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC Voran Ohe II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Die Trendkurve von Lohbrügge III geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang zwölf, mittlerweile hat man Platz acht der Rückrundentabelle inne. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der VfL Lohbrügge III schafft es mit zehn Zählern derzeit nur auf Platz zehn, während Voran Ohe II 25 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt.

Im Saisonendspurt bekommt es Lohbrügge III einmal mehr mit einem schweren Brocken zu tun, wie der Blick aufs gegenwärtige Tableau eindeutig beweist.

Kommentieren