Siegesserie des BU IV hält

Kreisklasse 7: SV Uhlenhorst-Adler IV – HSV Barmbek-Uhlenhorst IV, 2:4

19. März 2022, 23:33 Uhr

Der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV erreichte einen 4:2-Erfolg beim SV Uhlenhorst-Adler IV. Die Beobachter waren sich einig, dass UH-Adler IV als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Im Hinspiel hatte der BU IV nichts anbrennen lassen und war als 5:2-Sieger vom Platz gegangen.

Am Ende punktete der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV dreifach bei Adler IV.

Der SV Uhlenhorst-Adler IV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Uhlenhorster Elf findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Das Heimteam schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 52 Gegentore verdauen musste. In dieser Saison sammelte der SV Uhlenhorst-Adler IV bisher vier Siege und kassierte zehn Niederlagen. Die letzten Auftritte von UH-Adler IV waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Im Tableau hatte der Sieg des BU IV keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz vier. Die Barmbeker Elf präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 57 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Gasts. Zehn Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des HSV Barmbek-Uhlenhorst IV. Die letzten Resultate des BU IV konnten sich sehen lassen – neun Punkte aus fünf Partien.

Adler IV ist am Dienstag (19:30 Uhr) bei der Zweitvertretung des Walddörfer SV zu Gast. Der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV hat das nächste Spiel erst in zwei Wochen, am 03.04.2022 gegen Rahlstedter SC V.

Kommentieren