Bleibt Lokstedt IV weiter ungeschlagen?

Kreisklasse 8: Eintracht Lokstedt IV – VfL Hammonia III (Samstag, 14:00 Uhr)

31. März 2022, 18:02 Uhr

Die beste Mannschaft der Rückrunde, Eintracht Lokstedt IV, empfängt den VfL Hammonia III. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich Lokstedt IV kürzlich gegen den FC St. Pauli VII zufriedengeben. Am vergangenen Spieltag verlor Hammonia III gegen den SC Hansa 11 III und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel hatte EL IV einen deutlichen 3:0-Sieg verbucht.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-0-0) dürfte die Eintracht selbstbewusst antreten. Mit 42 Zählern führt Lokstedter Elf das Klassement der Kreisklasse 8 souverän an. Der Defensivverbund des Gastgebers ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst zehn kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen Eintracht Lokstedt IV (13-3-0) noch ausrichten kann. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte Lokstedt IV.

Der VfL Hammonia III steht aktuell auf Position sechs und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt EL IV vor. Hammonia III muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Eintracht Lokstedt IV zu stoppen.

Der VfL Hammonia III ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Lokstedt IV, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren