Lokstedt IV auf Aufstiegskurs

Kreisklasse 8: Eintracht Lokstedt IV – VfL Hammonia III, 6:1

02. April 2022, 23:32 Uhr

Eintracht Lokstedt IV erteilte dem VfL Hammonia III eine Lehrstunde und gewann mit 6:1. Hammonia III war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das Hinspiel hatte Lokstedt IV für sich entschieden und einen 3:0-Sieg verbucht.

Letztlich feierte EL IV gegen den VfL Hammonia III nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 6:1-Heimsieg.

Mit 45 Zählern führt Eintracht Lokstedt IV das Klassement der Kreisklasse 8 souverän an. Der Defensivverbund der Eintracht ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst elf kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Lokstedter Elf bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der Gastgeber 14 Siege und drei Unentschieden auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen ließ sich Lokstedt IV selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Hammonia III findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sechs. Hammonia taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Als Nächstes steht EL IV SC Sternschanze IV gegenüber (Samstag, 15:00 Uhr). Das nächste Spiel des VfL Hammonia III findet in zwei Wochen statt, wenn man am 15.04.2022 die Zweitvertretung des SC Teutonia 10 empfängt.

Kommentieren