Macht Hamburger Berg seine Hausaufgaben?

Kreisklasse 8: SC Teutonia 10 II – FC Hamburger Berg (Sonntag, 11:00 Uhr)

25. März 2022, 09:01 Uhr

Am kommenden Sonntag um 11:00 Uhr trifft die Reserve des SC Teutonia 10 auf den FC Hamburger Berg. Zuletzt kassierte Teutonia 10 II eine Niederlage gegen den Gehörlosen SV – die neunte Saisonpleite. Der Hamburger Berg musste sich im vorigen Spiel Eintracht Lokstedt IV mit 0:1 beugen. Das Hinspiel hatte der FC Hamburger Berg deutlich mit 4:1 gewonnen.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von T10 II sind zehn Punkte aus acht Spielen. Gegenwärtig rangiert Teutonia auf Platz acht, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. 25:46 – das Torverhältnis des Gastgebers spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Mehr als Platz vier ist für den Hamburger Berg gerade nicht drin. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück der Gäste. Insgesamt erst zwölfmal gelang es dem Gegner, den FC Hamburger Berg zu überlisten. Dreimal ging der Hamburger Berg bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Vor allem die Offensivabteilung des FC Hamburger Berg muss der SC Teutonia 10 II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel.

Formal ist T10 II im Spiel gegen den Hamburger Berg nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Teutonia 10 II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren