UH-Adler III spielt mit Einigkeit II Katz und Maus

Kreisklasse 8: SV Uhlenhorst-Adler III – ESV Einigkeit Wilhelmsburg II, 5:0

20. März 2022, 23:33 Uhr

Der UH-Adler III zog der Zweitvertretung der Einigkeit das Fell über die Ohren: 0:5 lautete das bittere Resultat aus Sicht der 2. Mannschaft des ESV Einigkeit Wilhelmsburg. Der SV Uhlenhorst-Adler III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel hatte der UH-Adler III beim ESV Einigkeit Wilhelmsburg II mit 5:2 für sich entschieden.

Letztlich kam der SV Uhlenhorst-Adler III gegen die Einigkeit II zu einem verdienten 5:0-Sieg.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der UH-Adler III in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Die Offensivabteilung der Uhlenhorster Elf funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 48-mal zu. Neun Siege und sechs Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Heimteams.

Die Defizite in der Verteidigung sind beim ESV Einigkeit Wilhelmsburg II klar erkennbar, sodass bereits 65 Gegentreffer hingenommen werden mussten. Die Einigkeit Wilhelmsburg II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Im Sturm der Gäste stimmt es ganz und gar nicht: 24 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Mit insgesamt 27 Zählern befindet sich der SV Uhlenhorst-Adler III voll in der Spur. Die Formkurve der Einigkeit II dagegen zeigt nach unten.

Der UH-Adler III tritt am kommenden Sonntag bei FC Alsterbrüder IV an, der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II empfängt am selben Tag den Gehörlosen SV.

Kommentieren