Hamburger Berg weiter auf der Erfolgsspur?

Kreisklasse 8: ESV Einigkeit Wilhelmsburg II – FC Hamburger Berg (Sonntag, 11:30 Uhr)

26. November 2021, 09:02 Uhr

Die Reserve des ESV Einigkeit Wilhelmsburg will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den FC Hamburger Berg punkten. Die Einigkeit II siegte im letzten Spiel und hat nun sechs Punkte auf dem Konto. Zuletzt holte der Hamburger Berg einen Dreier gegen den SC Teutonia 10 II (4:1).

Daheim hat der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Momentan besetzt die 2. Mannschaft des ESV Einigkeit Wilhelmsburg den ersten Abstiegsplatz. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Einigkeit Wilhelmsburg II im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 39 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisklasse 8. In dieser Saison sammelte der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II bisher zwei Siege und kassierte sechs Niederlagen.

Mehr als Platz vier ist für den FC Hamburger Berg gerade nicht drin. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Gasts. Insgesamt erst sechsmal gelang es dem Gegner, den Hamburger Berg zu überlisten. Fünf Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für den FC Hamburger Berg zu Buche. Der Hamburger Berg tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Ins Straucheln könnte die Defensive der Einigkeit II geraten. Die Offensive des FC Hamburger Berg trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der FC Hamburger Berg als Favorit ins Rennen. Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den Hamburger Berg zu bestehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

ESV Einigkeit Wilhelmsburg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Hamburger Berg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)