Triumph über Hamburger Berg

Kreisklasse 8: ESV Einigkeit Wilhelmsburg II – FC Hamburger Berg, 4:2

28. November 2021, 23:31 Uhr

Am Sonntag trafen die Reserve des ESV Einigkeit Wilhelmsburg und der FC Hamburger Berg aufeinander. Das Match entschied die Einigkeit II mit 4:2 für sich. Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II hat mit dem Sieg über den Hamburger Berg einen Coup gelandet.

Nach der Beendigung des Spiels durch den Schiedsrichter feierte die Einigkeit II einen dreifachen Punktgewinn gegen den FC Hamburger Berg.

Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Mit drei Punkten im Gepäck verließ die 2. Mannschaft des ESV Einigkeit Wilhelmsburg die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den achten Tabellenplatz ein. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden der Einigkeit Wilhelmsburg II liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 41 Gegentreffer fing. In dieser Saison sammelte der Gastgeber bisher drei Siege und kassierte sechs Niederlagen. Die Einigkeit II hat vorerst die Abstiegsränge verlassen. Raus aus der Gefahrenzone ist man nach dem dritten Spiel in Folge ohne Niederlage aber noch nicht.

Der Hamburger Berg bekleidet mit 16 Zählern Tabellenposition fünf. Die gute Bilanz der Gäste hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der FC Hamburger Berg bisher fünf Siege, ein Remis und zwei Niederlagen. Der Hamburger Berg baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Am kommenden Sonntag trifft der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II auf den FC St. Pauli VII, der FC Hamburger Berg spielt am selben Tag gegen den SC Hansa 11 III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

ESV Einigkeit Wilhelmsburg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Hamburger Berg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)