Kellerduell am Sonntag

Kreisklasse 8: FC Alsterbrüder IV – ESV Einigkeit Wilhelmsburg II (Sonntag, 15:30 Uhr)

01. April 2022, 12:01 Uhr

FC Alsterbrüder IV will gegen die Reserve des ESV Einigkeit Wilhelmsburg die schwarze Serie von 13 Niederlagen beenden. FC Alsterbrüder IV musste am letzten Spieltag die 13. Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Am letzten Sonntag holte die Einigkeit II drei Punkte gegen den Gehörlosen SV (5:4). Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II kam im Hinspiel gegen FC Alsterbrüder IV zu einem knappen 3:2-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Mit lediglich einem Zähler aus 14 Partien steht FC Alsterbrüder IV auf einem Abstiegsplatz. Mit 70 Toren fingen sich die Gastgeber die meisten Gegentore der Kreisklasse 8 ein.

Auf fremdem Terrain reklamierte die Einigkeit II erst sechs Zähler für sich. Die 2. Mannschaft des ESV Einigkeit Wilhelmsburg steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Defensive der Einigkeit Wilhelmsburg II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 69-mal war dies der Fall.

Wenn FC Alsterbrüder IV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von FC Alsterbrüder IV (70). Aber auch beim ESV Einigkeit Wilhelmsburg II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (69). Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Dieses Spiel wird für FC Alsterbrüder IV sicher keine leichte Aufgabe, da die Einigkeit II 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren