St. Pauli VII gewinnt hoch gegen HGSV

Kreisklasse 8: FC St. Pauli VII – Gehörlosen SV, 5:1

07. April 2022, 23:30 Uhr

Der Gehörlosen SV blieb gegen den FC St. Pauli VII chancenlos und kassierte eine herbe 1:5-Klatsche. Der HGSV war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das Hinspiel hatte St. Pauli VII mit 3:1 für sich entschieden.

Letztlich feierte der FCSP VII gegen den Gehörlosen SV nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 5:1-Heimsieg.

Offensiv konnte dem FC St. Pauli VII in der Kreisklasse 8 kaum jemand das Wasser reichen, was die 42 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Nach sechs Spielen ohne Sieg bejubelte Sankt Pauli endlich wieder einmal drei Punkte.

Insbesondere an vorderster Front kommt der Gast nicht zur Entfaltung, sodass nur 29 erzielte Treffer auf das Konto des HGSV gehen. Der Negativtrend hält an, mittlerweile kassierte der Gehörlosen SV die dritte Pleite am Stück.

Der nächste Gegner von St. Pauli VII, welcher in zwei Wochen, am 18.04.2022, empfangen wird, ist FC Alsterbrüder IV. Nächsten Mittwoch (20:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen des HGSV mit FC Alsterbrüder IV.

Kommentieren