Hamburger Berg holt Big Points

Kreisklasse 8: FC Hamburger Berg – FC St. Pauli VII, 1:0

27. Februar 2022, 23:34 Uhr

Die Differenz von einem Treffer brachte dem FC Hamburger Berg gegen St. Pauli VII den Dreier. Das Match endete mit 1:0. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Das Hinspiel war ein spannender Fight gewesen, in dem der FCSP VII gegen den Hamburger Berg mit einem knappen 3:2 triumphiert hatte.

Mit dem Schlusspfiff des Unparteiischen endete das Spiel, ohne dass der Schiedsrichter eine einzige Karte gezückt hatte, mit 1:0.

Der Sieg über den FC St. Pauli VII, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt den FC Hamburger Berg von Höherem träumen. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Hamburger Berg. Insgesamt erst elfmal gelang es dem Gegner, den Gastgeber zu überlisten. In den letzten fünf Partien rief der FC Hamburger Berg konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

In der Tabelle liegt St. Pauli VII nach der Pleite weiter auf dem zweiten Rang.

Auch wenn der Hamburger Berg mit zwei Niederlagen seltener verlor, steht der FCSP VII mit 28 Punkten auf Platz zwei und damit vor dem FC Hamburger Berg.

Am kommenden Sonntag trifft der Hamburger Berg auf den VfL Hammonia III, der FC St. Pauli VII spielt tags zuvor gegen den SC Hansa 11 III.

Kommentieren