Acht Partien ohne Sieg: Hörnerkirchen III setzt Negativtrend fort

Kreisklasse B1: SV Hörnerkirchen III – Sportfreunde Uetersen II, 0:2

26. April 2022, 23:31 Uhr

Die Reserve von Sportfreunde Uetersen gewann das Dienstagsspiel gegen Hörnerkirchen III mit 2:0. Im Hinspiel hatte Sportfreunde Uetersen II einen 3:0-Sieg für sich reklamiert.

Am Ende punktete Sportfreunde Uetersen II dreifach bei SV Hörnerkirchen III.

Hörnerkirchen III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Kurz vor Saisonende belegt Höki mit 14 Punkten den achten Tabellenplatz. Mit 66 Toren fing sich die Heimmannschaft die meisten Gegentore in der Kreisklasse B1 ein. Nun musste sich SV Hörnerkirchen III schon 20-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. In acht ausgetragenen Spielen kam Hörnerkirchen III in der laufenden Rückrunde nicht über ein Unentschieden hinaus.

Die drei Punkte brachten für Sportfreunde Uetersen II keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. In den letzten fünf Partien rief Sportfreunde Uetersen II konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt Hörnerkirchen III die Zweitvertretung des SV Krupunder-Lohkamp, während Sportfreunde Uetersen II am selben Tag gegen SSV Rantzau III Heimrecht hat.

Kommentieren