FC Voran Ohe III erwartet SVCN III

Kreisklasse B3: FC Voran Ohe III – SV Curslack-Neuengamme III (Sonntag, 15:00 Uhr)

11. Februar 2022, 12:02 Uhr

Dem SVCN III steht bei FC Voran Ohe III eine schwere Aufgabe bevor. Gegen MSV Hamburg IV war für FC Voran Ohe III im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Letzte Woche siegte der SVCN III gegen den SC Europa 92 mit 3:1. Somit nimmt der SV Curslack-Neuengamme III mit sieben Punkten den zehnten Tabellenplatz ein. Gelingt dem SV Curslack-Neuengamme III gegen FC Voran Ohe III die Revanche? Nach dem 1:7 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. FC Voran Ohe III holte daheim bislang drei Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Beim Gastgeber greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal zwölf Gegentoren stellt FC Voran Ohe III die beste Defensive der Kreisklasse B3. FC Voran Ohe III holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Die passable Form von FC Voran Ohe III belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Lediglich vier Punkte stehen für den SVCN III auswärts zu Buche. Im Angriff brachte der Curslack deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 17 geschossenen Treffern erkennen lässt. Zwei Siege und ein Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz des Gasts gegenüber.

Vor allem die Offensivabteilung von FC Voran Ohe III muss der SV Curslack-Neuengamme III in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SVCN III schafft es mit sieben Zählern derzeit nur auf Platz zehn, während FC Voran Ohe III 15 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.

FC Voran Ohe III geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem SV Curslack-Neuengamme III.

Kommentieren