Bewahrt Lauenburger SV den Nimbus?

Kreisklasse B3: SV Nettelnburg-Allermöhe III – Lauenburger SV (Sonntag, 11:00 Uhr)

08. Oktober 2021, 09:01 Uhr

SVNA III hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als die LSV zum Gegner. SV Nettelnburg-Allermöhe III gewann das letzte Spiel gegen den SV Curslack-Neuengamme III mit 3:0 und liegt mit neun Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die Lauenburger SV dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SC Europa 92 zuletzt mit 10:0 abgefertigt.

Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gastgebers.

Die LSV führt das Feld der Kreisklasse B3 mit 15 Punkten an. Der Defensivverbund der Mannschaft des LSV ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst vier kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, die LSV zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat die Lauenburger SV alle für sich entschieden.

Aufpassen sollte SV Nettelnburg-Allermöhe III auf die Offensivabteilung der LSV, die durchschnittlich mehr als sechsmal pro Spiel zuschlug.

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Die Lauenburger SV ist in der Tabelle besser positioniert als SVNA III und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren