MSV Hamburg IV leistet nur wenig Widerstand

Kreisklasse B3: ASV Bergedorf 85 III – MSV Hamburg IV, 5:0

03. April 2022, 23:31 Uhr

ASV Bergedorf 85 III erteilte MSV Hamburg IV eine Lehrstunde und gewann mit 5:0. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte ASV Bergedorf mit 2:1 gesiegt.

Letztlich kam ASV gegen MSV Hamburg IV zu einem verdienten 5:0-Sieg.

Trotz des Sieges bleibt ASV Bergedorf 85 III auf Platz sechs. Die letzten Resultate der Heimmannschaft konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

MSV Hamburg IV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Kurz vor Saisonende besetzen die Gäste mit 15 Punkten den zehnten Tabellenplatz. In der Verteidigung von MSV Hamburg IV stimmt es ganz und gar nicht: 57 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Nun musste sich MSV Hamburg IV schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Kommenden Freitag (19:45 Uhr) tritt ASV Bergedorf bei der Zweitvertretung des TuS Aumühle-Wohltorf an. Für MSV Hamburg IV geht es am kommenden Sonntag bei Horner TV weiter.

Kommentieren