SCVM IV unter Zugzwang

Kreisklasse B3: SC Vier- und Marschlande IV – ASV Bergedorf 85 III (Sonntag, 12:00 Uhr)

25. März 2022, 09:01 Uhr

Setzt SC Vier- und Marschlande IV der Erfolgswelle von ASV Bergedorf 85 III ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Gäste brachten eine starke Ausbeute ein. SCVM IV kam zuletzt gegen MSV Hamburg IV zu einem 0:0-Unentschieden. Letzte Woche gewann ASV gegen TuS Dassendorf III mit 4:1. Somit nimmt ASV Bergedorf mit 25 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte SC Vier- und Marschlande IV einen knappen 2:1-Sieg gefeiert.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von SCVM IV sind zehn Punkte aus acht Spielen. Die Saison der Marschlander Elf verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Gastgeber sechs Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht. In den jüngsten fünf Auftritten brachte SC Vier- und Marschlande IV nur einen Sieg zustande.

Nach 16 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von ASV Bergedorf 85 III insgesamt durchschnittlich: acht Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für ASV Bergedorf – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Hintermannschaft von SCVM IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von ASV mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. ASV Bergedorf 85 III hat SC Vier- und Marschlande IV im Nacken. SCVM IV liegt im Klassement nur vier Punkte hinter ASV Bergedorf.

Gegen ASV rechnet sich SC Vier- und Marschlande IV insgeheim etwas aus – gleichwohl geht ASV Bergedorf 85 III leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren