Ist die Schlappe verdaut?

Kreisklasse B3: TuS Aumühle-Wohltorf II – SC Europa 92 (Sonntag, 13:00 Uhr)

04. März 2022, 09:01 Uhr

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der SC Europa am Sonntag im Spiel gegen die Zweitvertretung des TuS Aumühle mächtig unter Druck. Bei FC Voran Ohe III gab es für Aumühle II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:4-Niederlage. Zuletzt musste sich Europa geschlagen geben, als man gegen die Lauenburger SV die zwölfte Saisonniederlage kassierte. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat der SC Europa 92 gegen den TuS Aumühle-Wohltorf II die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 1:10-Hinspielniederlage zu betreiben.

Der TuS Aumühle II rangiert mit 23 Zählern auf dem vierten Platz des Tableaus. Vier Niederlagen trüben die Bilanz der Aumühler Elf mit ansonsten sieben Siegen und zwei Remis.

Auf fremden Plätzen läuft es für den SC Europa bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Mit nur vier Zählern auf der Habenseite zieren die Gäste das Tabellenende der Kreisklasse B3. Mit erschreckenden 86 Gegentoren stellt Europa die schlechteste Abwehr der Liga. Der SC Europa 92 entschied kein einziges der letzten zehn Spiele für sich.

Die Hintermannschaft des SC Europa ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Aumühle II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den TuS Aumühle-Wohltorf II, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz der Gastgeber erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von Europa.