Lauenburger SV erfolgsverwöhnt

Kreisklasse B3: SC Europa 92 – Lauenburger SV, 0:9

26. Februar 2022, 23:32 Uhr

Der SC Europa kam gegen die LSV mit 0:9 unter die Räder. Europa war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das Hinspiel war eine Demonstration der Lauenburger SV gewesen, als man die Partie mit 10:0 für sich entschieden hatte.

Als der Unparteiische das Spiel schließlich beendete, war die blamable Niederlage des SC Europa 92 besiegelt.

86 Gegentreffer musste der Tabellenletzte im Verlauf dieser Saison bereits hinnehmen – kein Team kassierte mehr. Nach der empfindlichen Schlappe steckt die Heimmannschaft weiter im Schlamassel. Mit nur zehn Treffern stellt der SC Europa den harmlosesten Angriff der Kreisklasse B3. Europa musste sich nun schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der SC Europa 92 insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

Die LSV hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. Der Defensivverbund der Mannschaft des LSV steht nahezu felsenfest. Erst 15-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. 13 Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der LSV.

Der SC Europa wartet schon seit zehn Spielen auf einen Sieg. Seit fünf Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, die Lauenburger SV zu besiegen.

Europa tritt am kommenden Sonntag bei der Reserve des TuS Aumühle-Wohltorf an, die LSV empfängt am selben Tag SV Nettelnburg-Allermöhe III.