SC Europa 92: Punkte müssen her

Kreisklasse B3: SC Europa 92 – Lauenburger SV (Samstag, 15:00 Uhr)

24. Februar 2022, 18:01 Uhr

Am Samstag bekommt es der SC Europa mit der Lauenburger SV zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Gegen ASV Bergedorf 85 III war für Europa im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Zuletzt holte die LSV einen Dreier gegen SC Vier- und Marschlande IV (3:0). Im Hinspiel watschte die Lauenburger SV den SC Europa 92 mit 10:0 ab. Natürlich will sich der Tabellenletzte für diese Schmach revanchieren.

Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des SC Europa im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 77 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisklasse B3. Die Gastgeber förderten aus den bisherigen Spielen einen Sieg, ein Remis und elf Pleiten zutage. Europa entschied kein einziges der letzten neun Spiele für sich.

Mit 36 Punkten steht die LSV auf dem Platz an der Sonne. Offensiv sticht die Mannschaft des LSV in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 56 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Nur einmal gab sich die Lauenburger SV bisher geschlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die LSV – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Besonderes Augenmerk sollte der SC Europa 92 auf die Offensive der Lauenburger SV legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt.

Die LSV reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten vier Spielen als Gewinner. Dagegen siegte der SC Europa schon seit neun Spielen nicht mehr. Daher sollte Europa für die Lauenburger SV in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.