Horn peilt den Dreier an

Kreisklasse B3: SC Vier- und Marschlande IV – Horner TV (Sonntag, 12:30 Uhr)

04. Februar 2022, 09:02 Uhr

SCVM IV will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Horn punkten. SC Vier- und Marschlande IV tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SC Europa 92 zuletzt mit 2:1 besiegt. HTV muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 4:4 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

SCVM IV hat 17 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Die Saison der Marschlander Elf verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt haben die Gastgeber fünf Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte SC Vier- und Marschlande IV.

Nach elf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für Horner TV 24 Zähler zu Buche. 58 Tore – mehr Treffer als der Gast erzielte kein anderes Team der Kreisklasse B3. Die passable Form von Horn belegen 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Aufpassen sollte SCVM IV auf die Offensivabteilung von HTV, die durchschnittlich mehr als fünfmal pro Spiel zuschlug. Trumpft SC Vier- und Marschlande IV auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-1-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Horner TV (2-2-1) eingeräumt.

Formal ist SC Vier- und Marschlande IV im Spiel gegen Horn nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich SCVM IV Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren