Lauenburger SV am Gipfel

Kreisklasse B3: Lauenburger SV – MSV Hamburg IV, 7:1

13. März 2022, 23:32 Uhr

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich die Lauenburger SV und MSV Hamburg IV mit dem Endstand von 7:1. MSV Hamburg IV war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Im Hinspiel wurde der Gast mit 2:6 abgeschossen.

Letztlich kam die LSV gegen MSV Hamburg IV zu einem verdienten 7:1-Sieg.

An der Lauenburger SV gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst 16-mal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisklasse B3. Nur einmal gab sich das Heimteam bisher geschlagen. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte die LSV seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt sieben Spiele ist es her.

In der Verteidigung von MSV Hamburg IV stimmt es ganz und gar nicht: 50 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. MSV Hamburg IV verbuchte insgesamt drei Siege, zwei Remis und elf Niederlagen.

Während die Lauenburger SV am kommenden Sonntag den SV Curslack-Neuengamme III empfängt, bekommt es MSV Hamburg IV am selben Tag mit SC Vier- und Marschlande IV zu tun.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Lauenburger SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

MSV Hamburg IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)