Fortsetzung für die Erfolgsserie von Horn?

Kreisklasse B3: TSG Bergedorf III – Horner TV (Sonntag, 12:30 Uhr)

11. Februar 2022, 09:18 Uhr

Beim kommenden Gegner der TSG III stimmte zuletzt der Ertrag. Ist der Gastgeber für das Aufeinandertreffen mit Horn gewappnet? Gegen TuS Dassendorf III kam die TSG Bergedorf III im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (4:4). HTV gewann das letzte Spiel gegen den SV Curslack-Neuengamme III mit 7:4 und belegt mit 24 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Horner TV siegte mit 4:3.

Mit 17 ergatterten Punkten steht die TSG III auf Tabellenplatz fünf. Nach elf absolvierten Begegnungen stehen für die TSG Bergedorf III fünf Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto. Die TSG III ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches acht Punkte.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von Horn stets gesorgt, mehr Tore als der Gast (58) markierte nämlich niemand in der Kreisklasse B3. HTV wartet mit einer Bilanz von insgesamt sieben Erfolgen, drei Unentschieden sowie einer Pleite auf. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Horner TV dar.

Aufpassen sollte die TSG Bergedorf III auf die Offensivabteilung von Horn, die durchschnittlich mehr als fünfmal pro Spiel zuschlug. Trumpft die TSG III auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-2-0) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall HTV (2-2-1) eingeräumt.

Formal ist die TSG III im Spiel gegen Horner TV nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich die TSG Bergedorf III Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren