Rissener SV III holt sich Packung ab

Kreisklasse B4: FC Teutonia 05 Ottensen IV – Rissener SV III, 7:3

15. Mai 2022, 23:32 Uhr

FC Teutonia 05 Ottensen IV setzte sich standesgemäß gegen Rissener SV III mit 7:3 durch. Die Beobachter waren sich einig, dass Rissener SV III als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. FC Teutonia 05 Ottensen IV war im Hinspiel gegen Rissener SV III in allen Belangen überlegen gewesen und hatte einen 8:0-Sieg eingefahren.

Letztlich kam FC Teutonia 05 Ottensen IV gegen Rissener SV III zu einem verdienten 7:3-Sieg.

Am Ende der Saison steht FC Teutonia 05 Ottensen IV im sicheren Mittelfeld auf Platz sechs. Mit 97 Gegentoren gab die Hintermannschaft des Gastgebers in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Gegen FC Teutonia 05 Ottensen IV fanden die Gegner lange kein Mittel mehr. Ganze sechs Siege in Folge sammelte FC Teutonia 05 Ottensen IV zum Saisonabschluss.

Mit 112 Gegentreffern stellte Rissener SV III die schlechteste Defensive der Liga. Nach allen 21 Spielen stehen die Gäste auf dem neunten Tabellenplatz. Mit nun schon 14 Niederlagen, aber nur fünf Siegen und zwei Unentschieden sind die Aussichten von Rissener SV III alles andere als positiv. Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird Rissener SV III alles andere als zufrieden sein. Drei Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz.

Kommentieren