Hohe Hürde für Ellerau II

Kreisklasse B5: SC Ellerau II – Hamburger SV VIII (Donnerstag, 20:00 Uhr)

27. April 2022, 15:00 Uhr

Die Reserve von Ellerau konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit Hamburger SV VIII kommt am Donnerstag auch noch ein starker Gegner. Am vergangenen Montag ging der SCE II leer aus – 0:3 gegen Glashütter SV III. Letzte Woche gewann Hamburger SV VIII gegen den Norderstedter SV II mit 8:1. Damit liegt HSV VIII mit 27 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel fuhr HSV VIII gegen den SC Ellerau II die Punkte bereits durch einen 2:0-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Im Angriff brachte Ellerau II deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 22 geschossenen Treffern erkennen lässt. Der aktuelle Ertrag des Gastgebers zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und 14 Niederlagen.

Die Saison von Hamburger SV VIII verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt haben die Gäste acht Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht.

Vor allem die Offensivabteilung von HSV VIII muss der SCE II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Bei Hamburger SV VIII sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ HSV VIII das Feld als Sieger, während der SC Ellerau II in dieser Zeit sieglos blieb.

Gegen Ellerau II sind für Hamburger SV VIII drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren