Poppenbüttel III macht es zweistellig

Kreisklasse B5: SC Poppenbüttel III – SC Ellerau II, 13:0

27. März 2022, 23:32 Uhr

Einen berauschenden 13:0-Sieg fuhr Poppenbüttel III gegen die Reserve von Ellerau ein. Der SCP III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Das Hinspiel hatte Poppenbüttel deutlich mit 6:2 für sich entschieden.

Mit dem Abpfiff dieser 90 Minuten dürfte das Selbstbewusstsein des SCE II am Boden liegen. Der SC Poppenbüttel III fuhr schlussendlich einen Kantersieg ein.

Poppenbüttel III ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. Der Defensivverbund von Poppenbütteler Elf ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 20 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Nur zweimal gab sich das Heimteam bisher geschlagen.

Der SC Ellerau II bekommt das Defensivmanko nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Im Sturm der Gäste stimmt es ganz und gar nicht: 22 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Mit nun schon 13 Niederlagen, aber nur zwei Siegen und zwei Unentschieden sind die Aussichten von Ellerau II alles andere als positiv.

Mit 42 Punkten auf der Habenseite herrscht beim SCP III eitel Sonnenschein. Hingegen ist beim SCE II nach vier Spielen ohne Sieg der Wurm drin.

Der SC Poppenbüttel III tritt am kommenden Sonntag bei Sportfreunde Uetersen an, der SC Ellerau II empfängt am selben Tag Hamburger SV VIII.

Kommentieren