HSV VIII wird der Favoritenrolle gerecht

Kreisklasse B5: Hamburger SV VIII – SC Ellerau II, 2:0

13. November 2021, 23:30 Uhr

Durch ein 2:0 holte sich Hamburger SV VIII in der Partie gegen die Zweitvertretung des SC Ellerau drei Punkte.

Als der Referee die Partie abpfiff, reklamierte HSV VIII schließlich einen 2:0-Heimsieg für sich.

Das Heimteam machte durch den Erfolg Boden gut und rangiert nun auf dem sechsten Platz. Vier Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat Hamburger SV VIII derzeit auf dem Konto.

Ellerau II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Zu mehr als Platz zehn reicht die Bilanz des Gasts derzeit nicht. Im Angriff weist der SCE II deutliche Schwächen auf, was die nur zwölf geschossenen Treffer eindeutig belegen. Mit nun schon sieben Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten des SC Ellerau II alles andere als positiv. Ellerau II überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Für das nächste Spiel reist HSV VIII am 28.11.2021 zu Sportfreunde Uetersen, am selben Tag empfängt der SCE II Glashütter SV III.

Kommentieren