Bei Bergedorf 85 II wachsen für TuS II die Bäume in die Höhe

Kreisklasse B6: FC Bergedorf 85 II – TuS Hamburg II (Sonntag, 15:00 Uhr)

25. März 2022, 12:02 Uhr

Am Sonntag bekommt es die Reserve des TuS mit der Zweitvertretung des FC B85 zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Während der FC Bergedorf 85 II nach dem 5:2 über SV Billstedt-Horn IV mit breiter Brust antritt, musste sich der TuS Hamburg II zuletzt mit 2:9 geschlagen geben. Der TuS II kam im Hinspiel gegen den Bergedorf 85 II unter die Räder. Für das 1:7 möchte sich der TuS Hamburg II nun revanchieren.

Angesichts der guten Heimstatistik (7-1-0) dürfte der FC B85 II selbstbewusst antreten. Nach 17 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für die 85er Elf 46 Zähler zu Buche. Mit beeindruckenden 101 Treffern stellt das Heimteam den besten Angriff der Kreisklasse B6. Mit sechs Siegen in Folge ist der FC Bergedorf 85 II so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Auf fremden Plätzen läuft es für den TuS II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere neun Zähler. Der Gast rangiert mit 16 Zählern auf dem achten Platz des Tableaus. 37:61 – das Torverhältnis des TuS Hamburg II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Bilanz des TuS II nach 17 Begegnungen setzt sich aus fünf Erfolgen, einem Remis und elf Pleiten zusammen. Die volle Punkteausbeute sprang für den TuS Hamburg II in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Über fünf Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der Bergedorf 85 II vor. Der TuS II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des FC B85 II zu stoppen.

Auf den TuS Hamburg II wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit des FC Bergedorf 85 II doch bedeutend besser als die Saison des TuS II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Bergedorf 85 II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Hamburg II

Noch keine Aufstellung angelegt.