Wandsetal III will Trendwende einleiten

Kreisklasse B6: Indian Football Hamburg – TSV Wandsetal III (Sonntag, 12:00 Uhr)

22. April 2022, 09:01 Uhr

Am Sonntag trifft der Indian Football Hamburg auf den TSV Wandsetal III. Anstoß ist um 12:00 Uhr. Das letzte Ligaspiel endete für den Indian Football HH mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen Wilhelmsburger SB. Die elfte Saisonniederlage kassierte Wandsetal III am letzten Spieltag gegen ASV Bergedorf 85 IV. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 3:3-Unentschieden auseinandergegangen.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Indian Football sind zehn Punkte aus acht Spielen. Auf zehntem Rang hielt sich das Heimteam in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die fünfte Position inne. Im Sturm des Indian Football Hamburg stimmt es ganz und gar nicht: 26 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Bisher verbuchte der Indian Football HH viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen vier Unentschieden und neun Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Indian Football – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

33:56 – das Torverhältnis des TSV Wandsetal III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der Gast lediglich einmal die Optimalausbeute.

Beide Mannschaften plagen sich mit erheblichen Problemen in der Defensive. Die Bilanz von 56 Gegentreffern von Wandsetal III ist nur geringfügig besser als die des Indian Football Hamburg (58). Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren