Für Wandsetal III geht's nach unten

Kreisklasse B6: TSV Wandsetal III – FSV Geesthacht III, 3:4

27. März 2022, 23:32 Uhr

Der TSV Wandsetal III und FSV Geesthacht III lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 3:4 endete. Die Ausgangslage sprach für Geesthacht III, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Die Gäste hatten in einem umkämpften Hinspiel einen 3:2-Erfolg gefeiert.

Die 3:4-Heimniederlage von Wandsetal III war Realität, als der Unparteiische die Partie letztendlich abpfiff.

Das Heimteam muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Die Abwehrprobleme des TSV Wandsetal III bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. 33:71 – das Torverhältnis von Wandsetal III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Nun musste sich der TSV Wandsetal III schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Wandsetal III auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Trotz der drei Zähler machte FSV III im Klassement keinen Boden gut. Neun Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat FSV Geesthacht III derzeit auf dem Konto. Zuletzt lief es erfreulich für Geesthacht III, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Am kommenden Sonntag trifft der TSV Wandsetal III auf SV Billstedt-Horn IV, FSV III spielt tags zuvor gegen TuS Berne IV.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Wandsetal III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FSV Geesthacht III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)