ASV IV will weiter Boden gutmachen

Kreisklasse B6: SC V/W Billstedt 04 III – ASV Bergedorf 85 IV (Sonntag, 13:00 Uhr)

18. März 2022, 09:02 Uhr

Setzt ASV IV der Erfolgswelle von V/W Billstedt III ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gastgebers brachten eine starke Ausbeute ein. SC V/W III tritt mit breiter Brust an, wurde doch der FTSV Lorbeer-Rothenburgsort II zuletzt mit 3:0 besiegt. Letzte Woche gewann ASV IV gegen Afrinkurd mit 6:2. Damit liegt ASV Bergedorf 85 IV mit 26 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. SC V/W Billstedt 04 III hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 3:0-Sieg verbucht.

Angesichts der guten Heimstatistik (7-0-0) dürfte der Ligaprimus selbstbewusst antreten. Nach 16 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für V/W Billstedt III 45 Zähler zu Buche. An SC V/W III gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst elfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisklasse B6.

Die Offensivabteilung von ASV Bergedorf 85 IV funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 60-mal zu. Die Zwischenbilanz des Gasts liest sich wie folgt: acht Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen.

Von der Offensive von SC V/W Billstedt 04 III geht immense Gefahr aus. Mehr als fünfmal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Die letzten sieben Spiele hat V/W Billstedt III alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es ASV IV, diesen Lauf zu beenden?

ASV Bergedorf 85 IV ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC V/W Billstedt 04 III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

ASV Bergedorf 85 IV

Noch keine Aufstellung angelegt.