Erneuter Patzer von Bramfeld V

Kreisklasse B7: Bramfelder SV V – Ahrensburger TSV III, 1:6

13. Februar 2022, 23:32 Uhr

Ahrensburger TSV III zog Bramfelder SV V das Fell über die Ohren: 1:6 lautete das bittere Resultat aus Sicht der Heimmannschaft. Im Hinspiel hatten beide Mannschaften ein spannendes Duell geboten, das letztendlich mit 5:5 geendet hatte.

Ahrensburg III überrannte Bramfeld V förmlich mit sechs Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

62 Tore kassierte Bramfelder SV V bereits im Laufe dieser Spielzeit – so viel wie keine andere Mannschaft in der Kreisklasse B7. Bramfeld V verbuchte insgesamt zwei Siege, ein Remis und acht Niederlagen. Gewinnen hatte bei Bramfelder SV V zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits sechs Spiele zurück.

ATSV III fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Nur einmal ging die Ahrensburger Elf in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Bramfeld V tritt am kommenden Sonntag bei der Zweitvertretung der HT 16 an, Ahrensburger TSV III empfängt am selben Tag TuS Berne V.

Kommentieren