Rahlstedter SC VI gewinnt hoch bei Ahrensburg III

Kreisklasse B7: Ahrensburger TSV III – Rahlstedter SC VI, 3:7

03. Oktober 2021, 23:31 Uhr

Erfolgreich brachte Rahlstedter SC VI den Auswärtstermin bei Ahrensburger TSV III über die Bühne und gewann das Match mit 7:3.

Der Unparteiische beendete das Spiel und damit schlug Rahlstedter SC VI Ahrensburg III auswärts mit 7:3.

Die Anfälligkeit der eigenen Defensive ist das Hauptmanko bei ATSV III. Die mittlerweile 29 Gegentreffer sind der negative Bestwert in der Liga. Die Abwehrprobleme der Ahrensburger Elf bleiben akut, sodass die Gastgeber weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebsen. Fünf Spiele und noch kein Sieg: ATSV III wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Die schmerzliche Phase von Ahrensburger TSV III dauert an. Bereits zum vierten Mal in Folge verließ man am Sonntag das Feld als Verlierer.

Bei Rahlstedter SC VI präsentierte sich die Abwehr angesichts 17 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (19). Der Gast reklamiert mit diesem Sieg einen Sprung in der Tabelle für sich. Rahlstedter SC VI rangiert zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nun auf dem vierten Platz. Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Rahlstedter SC VI.

Kommende Woche tritt Ahrensburg III bei der Zweitvertretung von VSG Stapelfeld an (Sonntag, 15:30 Uhr), am gleichen Tag genießt Rahlstedter SC VI Heimrecht gegen die Reserve des SV Bergstedt.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Ahrensburger TSV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Rahlstedter SC VI

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)