Hannover 96 II macht Boden gut

Regionalliga Nord: Hannover 96 (U23) – VfV Borussia 06 Hildesheim, 2:0 (1:0)

30. September 2022, 23:31 Uhr

Nichts zu holen gab es für den VfV06 bei Hannover 96 II. 96 erfreute seine Fans mit einem 2:0. H96 II erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

250 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für 96er Elf schlägt – bejubelten in der 33. Minute den Treffer von Thaddäus-Monju Momuluh zum 1:0. Zur Pause behielt der Gastgeber die Nase knapp vorn. Franck Evina versenkte die Kugel zum 2:0 (73.). Ein starker Auftritt ermöglichte Hannover 96 (U23) am Freitag trotz Unterzahl einen 2:0-Erfolg gegen den VfV Borussia 06 Hildesheim.

Eine grundsolide Defensivleistung gepaart mit der Treffersicherheit der eigenen Offensive lassen Hannover 96 II in eine verheißungsvolle nähere Zukunft blicken. H96 II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte.

Der VfV Hildesheim belegt momentan mit 16 Punkten den siebten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 16:16 ausgeglichen. Die Leistungskurve der Hildesheimer Borussia zeigt steil nach unten und so wartet man nun schon seit fünf Spielen auf den nächsten Sieg.

Vier Siege, vier Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Borussia bei. Sechs Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat Hannover 96 (U23) momentan auf dem Konto.

Nächster Prüfstein für Hannover 96 II ist Holstein Kiel (U23) (Sonntag, 14:00 Uhr). Der VfV06 misst sich am selben Tag mit dem SV Drochtersen-Assel (15:00 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema