Reißt TuS BW Lohne das Ruder herum?

Regionalliga Nord: TuS BW Lohne – FC St. Pauli (U23) (Sonntag, 13:00 Uhr)

10. Februar 2023, 09:00 Uhr

Nach vier Ligaspielen ohne Sieg braucht TuS BW Lohne mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen St. Pauli II. Zuletzt kassierte TuS BW Lohne eine Niederlage gegen den SV Werder Bremen (U23) – die zehnte Saisonpleite. Die 13. Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den FCSP II gegen den SV Drochtersen-Assel. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 3:3 auseinander.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von TuS BW Lohne sind 15 Punkte aus elf Spielen. Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz der Gastgeber derzeit nicht.

Auf fremdem Terrain reklamierte der FC St. Pauli (U23) erst sieben Zähler für sich. Die U23 nimmt mit 18 Punkten den 18. Tabellenplatz ein. In der Verteidigung der Gäste stimmt es ganz und gar nicht: 49 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Die Spielzeit von St. Pauli II war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann der FCSP II den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt TuS BW Lohne doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Der FC St. Pauli (U23) wie auch TuS BW Lohne haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Mit TuS BW Lohne trifft St. Pauli II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Mehr zum Thema