Macht St. Pauli seine Hausaufgaben?

2. Bundesliga: Hannover 96 – FC St. Pauli (Sonntag, 13:30 Uhr)

19. April 2024, 09:01 Uhr

Am Sonntag trifft Hannover 96 auf den FC St. Pauli. Gegen die Eintracht Braunschweig war für Hannover im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Zuletzt kassierte St. Pauli eine Niederlage gegen den SV 07 Elversberg – die vierte Saisonpleite. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 0:0.

Kurz vor Saisonende besetzt Hannover 96 mit 45 Punkten den fünften Tabellenplatz. Das bisherige Abschneiden von 96: elf Siege, zwölf Punkteteilungen und sechs Misserfolge. Die volle Punkteausbeute sprang für den Gastgeber in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Der FC St. Pauli rangiert mit 57 Zählern auf dem zweiten Platz des Tableaus. Bei Sankt Pauli greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 32 Gegentoren stellt der Gast die beste Defensive der 2. Bundesliga.

Hannover hat mit St. Pauli im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften