Reißt Weiche Flensburg das Ruder herum?

Regionalliga Nord: SC Weiche Flensburg 08 – SC Spelle-Venhaus (Samstag, 13:30 Uhr)

02. Mai 2024, 18:01 Uhr

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen SC Spelle-Venhaus nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen den SC Weiche Flensburg 08? Weiche Flensburg erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:1 als Verlierer im Duell mit dem SV Meppen hervor. SC Spelle-Venhaus musste sich im vorigen Spiel Hannover 96 II mit 0:3 beugen. Im Hinspiel feierte der SC einen 3:0-Erfolg.

Kurz vor Saisonende belegt die Flensburger Elf mit 31 Punkten den 15. Tabellenplatz. Sieben Siege, zehn Unentschieden und 13 Niederlagen stehen bis dato für die Heimmannschaft zu Buche. Die vergangenen Spiele waren für den SC Weiche Flensburg 08 nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits vier Begegnungen zurück.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als SC Spelle-Venhaus. Man kassierte bereits 87 Tore gegen sich. Auf fremdem Terrain reklamierte das Schlusslicht erst drei Zähler für sich. Die Gäste sind in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal fünf Punkte fuhr SC Spelle-Venhaus bisher ein. Mit nur 26 Treffern stellt SC Spelle-Venhaus den harmlosesten Angriff der Regionalliga Nord. Bislang fuhr SC Spelle-Venhaus zwei Siege, sechs Remis sowie 23 Niederlagen ein. SC Spelle-Venhaus entschied kein einziges der letzten 22 Spiele für sich.

Dieses Spiel wird für SC Spelle-Venhaus sicher keine leichte Aufgabe, da Weiche Flensburg 19 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Mehr zum Thema