HSV II gibt Visitenkarte bei SC Spelle-Venhaus ab

Regionalliga Nord: SC Spelle-Venhaus – Hamburger SV (U21) (Samstag, 15:30 Uhr)

16. Mai 2024, 18:02 Uhr

Am Samstag spielt SC Spelle-Venhaus zum Saisonabschluss gegen den HSV II. Die 25. Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für SC Spelle-Venhaus gegen den SSV Jeddeloh II. Am vergangenen Spieltag verlor der Hamburger SV (U21) gegen den SC Weiche Flensburg 08 und steckte damit die elfte Niederlage in dieser Saison ein. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte der HSV II einen knappen 1:0-Sieg gefeiert.

SC Spelle-Venhaus ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal fünf Punkte fuhr die Heimmannschaft bisher ein. Mit nur 28 Treffern stellt der Tabellenletzte den harmlosesten Angriff der Regionalliga Nord.

Der Hamburger SV (U21) befindet sich mit 48 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Rautenklub nur einen Sieg zustande.

Dass der Gast den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 68 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich SC Spelle-Venhaus davon beeindrucken lässt.

Zum Ende der Saison wird SC Spelle-Venhaus noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner Hamburger SV (U21) steht in der Tabelle neun Positionen besser da.

Mehr zum Thema