MSV Duisburg fordert Viktoria heraus

3. Liga: MSV Duisburg – FC Viktoria Köln (Samstag, 14:00 Uhr)

15. Februar 2024, 18:02 Uhr

Am kommenden Samstag um 14:00 Uhr trifft MSV Duisburg auf den FC Viktoria Köln. Letzte Woche gewann MSV Duisburg gegen den SC Verl mit 3:1. Somit belegt MSV Duisburg mit 20 Punkten den 19. Tabellenplatz. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Viktoria gegen Borussia Dortmund II. Im Hinspiel hatte die Viktoria das heimische Publikum mit einem 2:0 jubeln lassen.

Insbesondere an vorderster Front kommt die Heimmannschaft nicht zur Entfaltung, sodass nur 25 erzielte Treffer auf das Konto von MSV Duisburg gehen. Bisher verbuchte MSV Duisburg viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen acht Unentschieden und 13 Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte MSV Duisburg nur einen Sieg zustande.

Die Auswärtsbilanz des FC Viktoria Köln ist mit elf Punkten noch ausbaufähig. Der Gast steht aktuell auf Position 14 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Bilanz der bisherigen Saison von Viktoria kommt ausgeglichen daher: Jeweils acht Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert.

Nachdem MSV Duisburg die Hinserie auf Platz 19 abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt MSV Duisburg aktuell den zwölften Rang. MSV Duisburg scheute sich auch vor robusten Aktionen nicht. Den Eindruck gewinnt man zumindest beim Blick in die Kartenstatistik, die 70, eine und eine Rote Karte aufweist.

MSV Duisburg steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison der Viktoria bedeutend besser als die von MSV Duisburg.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe