Kein Sieger zwischen Arminia und Halle

3. Liga: DSC Arminia Bielefeld – Hallescher FC, 0:0 (0:0)

11. Mai 2024, 23:31 Uhr

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen dem DSC Arminia Bielefeld und dem Hallescher FC vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt. Das Hinspiel hatte beim 2:2-Remis keinen Sieger gefunden.

Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. In der 75. Minute stellte Halle personell um: Per Doppelwechsel kamen Dominic Baumann und Henry Crosthwaite auf den Platz und ersetzten Tarsis Bonga und Timur Gayret. Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. Arminia und der HFC spielten unentschieden.

In der Endphase des Fußballjahres rangierte der DSC im unteren Mittelfeld. Mit dem Gewinnen tut sich Bielefeld weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Gegen Ende der Spielzeit weiß der Hallescher FC die Abstiegsränge hinter sich.

Am nächsten Samstag (13:30 Uhr) reist der DSC Arminia Bielefeld zum TSV 1860 München, am gleichen Tag begrüßt Halle die Reserve von Borussia Dortmund vor heimischem Publikum.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe