TSV 1860 München: Drei Punkte sollen her

3. Liga: TSV 1860 München – DSC Arminia Bielefeld (Samstag, 13:30 Uhr)

16. Mai 2024, 18:02 Uhr

Am Samstag geht es für Arminia zum Saisonabschluss zu 1860 München. Am letzten Freitag holte 1860 drei Punkte gegen Rot-Weiss Essen (1:0). Zuletzt spielte der DSC unentschieden – 0:0 gegen den Hallescher FC. Das Hinspielergebnis lautete 2:0 zugunsten des DSC Arminia Bielefeld.

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des TSV 1860 München zu sein, wie die Kartenbilanz (91-2-6) der vorangegangenen Spiele zeigt. Insbesondere an vorderster Front kommt der Gastgeber nicht zur Entfaltung, sodass nur 40 erzielte Treffer auf das Konto von Sechzig München gehen. 13 Siege, sieben Unentschieden und 17 Niederlagen stehen bis dato für 1860 München zu Buche.

Wer Arminia als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 90 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Der bisherige Ertrag von Bielefeld in Zahlen ausgedrückt: zehn Siege, 13 Unentschieden und 14 Niederlagen.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Der DSC wie auch 1860 haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Mehr zum Thema