Düneberg 1. A Jugend verteidigt Turniersieg in Barcelona

28. April 2014, 10:45 Uhr

Foto: DSV

Am Karfreitag machte sich der Tross der DSV U19 erneut auf dem Weg Richtung Barcelona. Der 21 köpfige Kader verteidigte bei dem einwöchigen Turnier mit internationaler Beteiligung den Titel (wie im Vorjahr). Im Finale ging es gegen den VfR Groß-Gerau ran, was der DSV mit 2:1 gewann. Tore durch Linus Paetzold und Musa Sahin.

Die Fahrt wurde genutzt, um das jetzt schon gute Mannschaftsklima weiter zu festigen und zu verbessern. Des Weiteren diente das Turnier dazu, sich optimal auf die Punktspiele vorzubereiten.

Das nächste Heimspiel der 1. A Jugend findet erst am 17. Mai um 13:00 Uhr am Silberberg statt. Gegner ist der 1. FC Quickborn.

Kommentieren