Existenzkampf pur

Kreisklasse 3: Oststeinbeker SV II – Farmsener TV II (Sonntag, 15:00 Uhr)

08. Mai 2015, 11:00 Uhr

Zwölfter gegen Zehnter - ein „6-Punkte-Spiel“ sowohl für die Zweitvertretung vom Oststeinbeker SV als auch für den Farmsener TV II. Beide Teams befinden sich noch in akuter Abstiegsgefahr und brauchen dringend Punkte. Die zwölfte Saisonniederlage kassierte Oststeinbek II am letzten Spieltag gegen SV Bergstedt II. Farmsen II gewann sein letztes Spiel und hat nun 24 Punkte auf dem Konto.

Zu mehr als Platz 12 reicht die Bilanz von OSV II derzeit nicht. Für den Gastgeber gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von 15 Punkten aus zwölf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Nur einmal ging der Absteiger in den vergangenen vier Partien als Sieger vom Feld.

FTV II konnte bisher nur 15 Zähler auf fremden Plätzen holen. Der Gast verbuchte insgesamt sieben Siege, drei Remis und 15 Niederlagen. Farmsener TV II musste schon 78 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur einen Punkt auseinander. Wenn Oststeinbeker SV II den Rasen betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Oststeinbek II. Aber auch beim Gegner Farmsen II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer. OSV II will nichts unversucht lassen, dem favorisierten Kontrahenten drei Zähler abzuknöpfen.

Kommentieren