HFV-Präsidium schlägt Okun als neuen Präsidenten vor

03. September 2021, 14:17 Uhr

Christian Okun soll neuer HFV-Präsident werden. Foto: HFV

Auf der Präsidiumssitzung des Hamburger Fußball-Verbandes am 2. September 2021 wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. 

Am 29. Oktober 2021, 18:30 Uhr, soll im Hotel Elysée der außerordentliche Verbandstag des HFV stattfinden, um die Nachfolger*innen für Dirk Fischer und Carl-Edgar Jarchow zu wählen.

Das HFV-Präsidium schlägt als Nachfolger für Dirk Fischer als Präsident des HFV den amtierenden Schatzmeister Christian Okun vor. 


Als neue Vizepräsidentin und Nachfolgerin für Carl-Edgar Jarchow wird Kathrin Behn, bisher Vorsitzende des Jugend-Rechtsausschusses und vielen bekannt als Tagungspräsidentin der letzten Verbandstage, vorgeschlagen.
Als neuer Schatzmeister wird Christian Klahn, bisher Schatzmeister von Altona 93, vorgeschlagen.

Kommentieren