Ab 19:30 Uhr

Im LIVESTREAM: Concordia Hamburg vs. TSV Buchholz 08

22. April 2022, 17:00 Uhr

Über die rechte Abwehrseite von Lawrence Schön (li.) kassierte Cordi gegen Niendorf sämtliche drei Gegentore. Foto: Bode

Das Vorhaben ist nach wie vor klar definiert: Concordia Hamburg strebt die Regionalliga an und hat als einziger Hamburger Oberligist die Meldeunterlagen für die Vierte Liga eingereicht. Aber: Sportlich hinkt Cordi den Ansprüchen meilenweit hinterher! Als Tabellenfünfter kassierten die Pieper-von Valtier-Mannen erst zuletzt, in absoluter Top-Besetzung, eine 0:3-Schlappe beim Niendorfer TSV. Bereits in den beiden Duellen gegen den HEBC (2:1, 1:1) in den Wochen zuvor mühte man sich gegen von Verletzungssorgen geplagte Eimsbütteler regelrecht ab. Davor setzte es eine 1:2-Pleite gegen Vicky. Keine Frage: Beim Blick auf den Kader und auf die Namen gehört Cordi zu den bisherigen Enttäuschungen der Saison. Von einer Weiterentwicklung ist nicht wirklich etwas zu sehen. Gegen den TSV Buchholz 08 will man aber den nächsten Schritt in Bezug aufs Einspielen für die Aufstiegsrunde machen. Um 19:30 Uhr rollt der Ball - auch bei uns im LIVESTREAM!

.

Kommentieren