Bezirksliga 01

Koster-Brüder verlassen SCP

19. Dezember 2021, 19:57 Uhr

Christopher Koster und Thomas Koster verlassen den SC Pinneberg und komplettieren das Koster-Trio beim schleswig-holsteinischen Kreisligisten RW Kiebitzreihe. Denn schon im vergangenen Sommer zog es Christian Koster zum Team von Chefcoach Patrick Bethke, der Thomas Koster bereits beim SCP und Hetlinger MTV coachte - und auch auf eine Vergangenheit beim VfL Pinneberg zurückblicken kann.

Kommentieren