Oberliga

Miguel Gimeno kommt: Vicky macht den Kader komplett!

15. Juli 2021, 15:23 Uhr

Vicky-Neuzugang Miguel Gimeno. Foto: Christian Küch

Der SC Victoria Hamburg hat die Planungen für die kommende Saison abgeschlossen und noch zwei Personalien bekannt gegeben: Der linke Verteidiger Miguel Gimeno wird Vicky verstärken und Josef Shirdel hat seinen Vertrag verlängert. 

Gimeno wechselt von der HT16 an die Hoheluft

"Maggi", wie der gebürtige Hamburger Gimeno gerufen wird, bringt Oberliga-Erfahrung mit an die Hoheluft: So lief er unter anderem schon für den UC Paloma und den FC Bergedorf 85 in der höchsten Hamburger Spielklasse auf, bis er sich schließlich für die Arbeit entschied. Nun hat der Polizist aber beruflich wieder mehr Spielraum und kehrt in die Oberliga zurück. „Beruflich bedingt war der Aufwand in der Oberliga damals zeitlich leider nicht mehr zu wuppen. Nun ist es so, dass sich diesbezüglich aber was getan hat. Ich habe wieder mehr Zeit. Ich wusste sofort, dass ich auf jeden Fall wieder in der Oberliga kicken will," sagte Gimeno in der Pressemitteilung des SC Victoria


Bei der HT16 wird der Abgang bedauert. "Wir sind traurig darüber, dass wir nicht nur sportlich, sondern auch menschlich einen guten Spieler verlieren. Wir können seine Entscheidung aus sportlicher Sicht natürlich nachvollziehen", äußerte sich Fußball-Abteilungsleiter Ahmet Sahin auf der Facebookseite des HT16. Etwas unzufrieden zeigte Sahin sich in Sachen Kommunikation: "Schade finde ich nur, dass der SC Victoria Hamburg bzgl. des Transfers keinen Kontakt zu uns aufgenommen hat. Aber na gut, so ist das halt."

"Ein starker linker Fuß" - Sorgfrey lobt den Neuzugang

Die zukünftige Nummer 20 des SCV konnte sich in einigen Freundschaftsspielen beweisen und auch Liga-Manager Nico Sorgenfrey von sich überzeugen: "Miguel besitzt einen starken linken Fuß und verfügt über eine gute Spielintelligenz. Wir freuen uns, so einen motivierten und reifen Fußballer gewonnen zu haben. Und auch von seiner Art passt Miguel super in die Mannschaft.“


Auf die Mannschaft freut sich auch der Neuzugang: "Der SCV besitzt sehr viel Tradition. Zudem ist die Mannschaft sehr spielstark. Deswegen wuchs der Wunsch schnell in mir, für diesen Verein auflaufen zu wollen. Letztendlich freue ich mich, dass das alles so gut geklappt hat. Ich wurde von der Mannschaft toll aufgenommen und auch das Drumherum ist einfach absolute Weltklasse. Ich möchte Spaß am Fußball haben und natürlich auch einen erfolgreichen Fußball spielen.“ 

Shirdel verlängert

Neben der Verpflichtung von Gimeno konnte Vicky sich nun auch die Dienste von Josef Shirdel weiter sichern. Der Mittelfeldspieler verlängerte seinen Vertrag am Lokstedter Steindamm und hofft, nun öfter zum Einsatz kommen zu können. Wegen einer langwierigen Verletzung und der Lockdowns kam Shirdel bisher nur auf drei Pflichtspieleinsätze für den SCV.

Kommentieren