Jetzt abstimmen!

Wer wird Trainer, Schiedsrichter, Spielerin und Spieler des Jahres?

08. August 2022, 08:58 Uhr

Zum Trainer des Jahres nominiert: Khalid Atamimi, der den Eimsbütteler TV als Meister in die Oberliga führte und gerade erst die TuS Dassendorf mit 3:0 besiegte. Foto: noveski.com

Am 29. August auf dem 14. Jahresempfang des Hamburger Fußball-Verbandes im Grand Elysée, zu dem alle HFV-Vereine, Partner, Sponsoren, Medien und Vertreter der Politik und Verbände eingeladen sind, gibt es das erste Mal nach der Corona-Pandemie wieder die Ehrungen des Amateurfußballs Trainer, Schiedsrichter, -Spielerin und Spieler des Jahres. Zum ersten Mal seit Bestehen der Gala tritt das Hamburger Abendblatt als Medienpartner der Wahl auf. Das gibt der Verband in einer Pressemitteilung bekannt. Weiter heißt es darin:

Der HFV freut sich, endlich wieder die Spielerin, den Spieler, den Schiedsrichter und den Trainer des Jahres auszeichnen zu können. Nach intensiven Diskussionen hat eine kompetente Jury aus vielen Vorschlägen jeweils fünf tolle Kandidaten und Kandidatinnen benannt. Jetzt ist es an den Lesern und Leserinnen des Hamburger Abendblatts abzustimmen. Alle 20 zur Wahl Stehenden sind zum HFV-Jahresempfang am 29. August im Hotel Grand Elysée eingeladen, und da wird es dann heißen: „And the winner is…!“

Stimmen Sie von Freitag, 05.08.2022 bis 19.08.2022 online ab: HIER geht's zum Link und zur Abstimmung!

Hier sind die Kandidat*innen, die zur Wahl stehen, in alphabetischer Reihenfolge:

Spielerin des Jahres 2022
Emma Lisa Frings (FC St. Pauli)
Larissa Mühlhaus (Hamburger SV)
Sophie Nachtigall (Hamburger SV)
Merle Oppenheim (Eimsbütteler TV)
Hannah Paulini (Eimsbütteler TV)

Spieler des Jahres 2022
Martin Harnik (TuS Dassendorf)
Fabian Istefo (FC Teutonia 05)
Jan Lüneburg (FC Eintracht Norderstedt)
Lennart Merkle (Niendorfer TSV)
Theo Schröder (Eimsbütteler TV)

Trainer des Jahres 2022
Khalid Atamini (Eimsbütteler TV)
Ali Farhadi (Niendorfer TSV)
Jörn Großkopf (FC Türkiye)
Jean-Pierre Richter (TuS Dassendorf)
Lewe Timm (HSV 1. Frauen)

Schiedsrichter des Jahres 2022
Björn Friedsch (SV Börnsen)
Lasse Holst (FC Türkiye)
Luca Jürgensen (FC Eintracht Norderstedt)
Konrad Oldhafer (SC Poppenbüttel)
Jarno Wienefeld (VfL Lohbrügge)

Kommentieren